Adyen gibt Yandex.Checkout für seine Händler in Russland frei

Adyen gibt Yandex.Checkout für seine Händler in Russland frei

Adyen, die bevorzugte Bezahlplattform für viele führende internationale Unternehmen, baut seine Partnerschaft mit dem größten russischen Bezahldienstleister Yandex.Checkout aus, damit Einzelhändler rund um den Globus die beliebtesten Bezahlmethoden in Russland und der GUS-Region problemlos akzeptieren können.

Adyen-Händler rund um den Globus können ab sofort Verbrauchern in Russland und der GUS-Region die beliebtesten Online-Bezahlmethoden anbieten, darunter E-Wallets, Online-Banking und Barzahlung bei mobilen Einzelhändlern und Bezahlkiosks. Dank dieser erweiterten Partnerschaft sind russische Benutzer in der Lage, für verschiedene Güter und Dienstleistungen zu bezahlen, ohne ihre Zahlungsgewohnheiten zu ändern.

„Adyen hat sich in der Bezahlbranche erfolgreich etabliert, indem es für die größten Namen der Technologiebranche reibungslose Bezahlmethoden implementiert hat“, sagte Anna Kuzmina, Deputy CCO bei Yandex.Money. „Russland ist einer der wachstumsstärksten E-Commerce-Märkte. Im ersten Halbjahr 2017 wuchs das Marktvolumen gegenüber dem ersten Halbjahr 2016 um 22 % und erreichte 498 Mrd. RUB (8,7 Mrd. USD). Es gibt mehr als 87 Mio. aktive Internetnutzer. Daher ist es für globale Einzelhändler unerlässlich, sich an die Kaufgewohnheiten der Kunden anzupassen.“

Olivia Sicurani, Head of Local Payments bei Adyen, fügt hinzu: „Der russische Markt birgt nach unserer Meinung ein riesiges Potenzial. Dieser wird von lokalen Bezahlmethoden beherrscht, und der E-Commerce-Markt boomt. Die Erschließung des russischen Markts, und damit des größten Landes der Welt, ist für den Adyen-Händlerstamm sehr interessant. Mit Yandex.Checkout sind unsere Händler jetzt in der Lage, verschiedene der beliebtesten lokalen Bezahlmethoden (nicht nur Karten) anzubieten, ohne vor Ort präsent zu sein. Eine einfache Integration mit Adyen, und fertig.“

Informationen zu Adyen

Adyen (https://www.adyen.com/) ist das Technologieunternehmen, welches das Zahlungswesen für die globale Wirtschaft neu erfindet. Als einziger Anbieter einer modernen Komplettinfrastruktur ist man direkt mit Visa, MasterCard und den bevorzugten Bezahlmethoden der Verbraucher vernetzt. Adyen betreibt Niederlassungen auf der ganzen Welt und betreut mehr als 4.500 Kunden, darunter 8 der 10 größten Internetunternehmen der USA. Zu den Kunden zählen Facebook, Uber, Netflix, Spotify und L’Oréal.

Informationen zu Yandex.Checkout

Yandex.Checkout (https://checkout.yandex.com/) ist laut MARC-Studie 2017 der führende Dienst für die Entgegennahme von Online-Zahlungen in Russland. Mit dieser Bezahllösung können Händler rund um den Globus russischen Verbrauchern alle Online-Bezahlmethoden anbieten, die bei russischen und GUS-Bürgern beliebt sind, beispielsweise Bankkarten, Online-Banking, E-Wallets, Mobiltelefone und Barzahlung bei mobilen Einzelhändlern und Bezahlkiosks. Yandex.Checkout wird derzeit von mehr als 76.000 Webshops in aller Welt verwendet. Zu den Kunden zählen unter anderem AliExpress, Next, JD.com, Renault, Tesla, iTunes, Skype und Blizzard.