Autohersteller nach Exportanteilen aufgelistet

Autohersteller nach Exportanteilen aufgelistet

In den ersten elf 11 Monaten des Jahres 2017 wurde Skoda der größte Exporteur von in Russland produzierten Autos. Mit 42,4 Prozent in diesem Verkaufssegment, wie die Agentur Autostat berichtet.

In diesem Zeitrahmen konnte die tschechische Marke mehr als fünfzehntausend Autos exportieren, die im Werk in Nischni Nowgorod produziert wurden. Auf dem zweiten Platz steht die Marke Lada, die 25,3 Prozent der Autoexporte ausmacht und auf Platz drei Renault mit 9,2 Prozent. Platz vier hält die Firma Hyundai (5,2 Prozent) und Platz fünf geht an Volkswagen (4,9 Prozent).

Die meisten Autos wurden in die Tschechische Republik exportiert, wo 42,3 Prozent der in Russland produzierten Autos fahren. Dann folgen die Ukraine (9,3 Prozent), Lettland (8,8 Prozent), die Vereinigten Arabischen Emirate (8,1 Prozent) und Ungarn (3,7 Prozent).

Insgesamt wurden von Januar bis November dieses Jahres fast 37.000 Autos aus Russland exportiert, das sind 35 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

[hub/russland.NEWS]