Geländekarosse: Cadillac bedient zusätzlich russischen Luxus-Automarkt

Geländekarosse: Cadillac bedient zusätzlich russischen Luxus-Automarkt

Der amerikanische Autohersteller Cadillac begann in Russland den Verkauf des aktualisierten SUV Escalade, der einen stärkeren Motor und ein neues 8-Gang-Automatikgetriebe erhielt. Mit seinem 6,2-Liter-V8-Triebwerk bei einer Leistung von 426 PS kann der SUV in 6,7 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen. Der Kraftstoffverbrauch soll 13,1 Liter pro 100 Kilometer betragen.

Ein neuer Rückspiegel, der ein Bild von der Rückkamera überträgt, vergrößert den Blickwinkel des Fahrers um das Dreifache. Zusätzlich wird für den Escalade eine automatische Einparkhilfe angeboten. Die Preise für den Offroader beginnen bei fast fünf Millionen Rubel (etwa 71.000 Euro) und die Option mit verlängertem Radstand kostet knapp 5,3 Millionen (etwa 75.000 Euro).

Erst kürzlich hatte Cadillac die Oberklasse-Limousine CT6 auf den russischen Markt gebracht, wo der erstmalig 2015 der Öffentlichkeit präsentierte Cadillac Touring mit einem 3,6-Liter-V6 Motor mit 335 PS und 8-Gang-Automatikgetriebe fast 4 Millionen Rubel (etwa 57.000 Euro) kostet.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare

WORDPRESS: 0
DISQUS:
%d Bloggern gefällt das: