Kia Russland: Autokonzern mit neuer Führung

Kia Russland: Autokonzern mit neuer Führung

Jeong Won Jeong wurde zum neuen Präsidenten der russischen Niederlassung von Kia ernannt. Vor der Ernennung war der Top-Manager der leitende Koordinator von Kia Motor Rus. In seiner neuen Position löst Jeong Won Jeong seinen Vorgänger Yong Gu Puck ab, der fast zwei Jahre lang die russische Niederlassung der koreanischen Marke leitete.

„In den letzten Jahren ist es Kia trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation gelungen, auf dem russischen Markt beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. In vier aufeinanderfolgenden Jahren hat Kia den ersten Platz bezüglich des Umsatzes aller ausländischen Marken in Russland belegt. Und es ist noch Luft nach oben.

Nach drei Jahren des Rückgangs zeigt der russische Automobilmarkt in diesem Jahr wieder eine positive Dynamik. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und bereiten bereits viele interessante hochwertige Neuheiten für Russland vor“, sagte Jeong Won Jeong.

[hub/russland.NEWS]