Nord Stream 2: Ukraine fürchtet nach Fertigstellung großangelegten russischen Angriff

Nord Stream 2:  Ukraine fürchtet nach Fertigstellung großangelegten russischen Angriff

Der Start der Gaspipeline Nord Stream 2 könnte eine groß angelegte Offensive russischer Truppen in die Ukraine provozieren, sagte UNIAN zufolge Rada-Sprecher Andriy Parubiy.
während eines Runden Tisches zur Reform des nationalen Sicherheitssystems.

Auf dem Spiel stehen Milliarden von Dollar. Es werden keine Zugeständnisse gemacht
„Die Umsetzung des Projekts North Stream 2 dient „meiner Meinung nach der aggressiven Absicht Russlands, Putin und seinem Gefolge einen direkten Einfluss auf die Länder der EU zu nehmen“, sagte der Vorsitzende des ukrainischen Parlaments.

Parubiy erklärte, dass die ukrainischen Transit-Pipelines, die Gas aus Russland nach Europa transportieren, derzeit die „russische Aggression“ begrenzen. Der Bau von Nord Stream 2, der die Gasversorgung Europas ohne die Ukraine ermöglicht, werde dieses Hindernis für Moskau beseitigen.

Der Sprecher betonte, dass die Energiebedrohung von Russland für Kiew nicht weniger gefährlich sei als die militärische.

[hub/russland.NEWS]