„Normales Leben: Wie viel Geld braucht eine dreiköpfige Familie in Russland?

„Normales Leben: Wie viel Geld braucht eine dreiköpfige Familie in Russland?

Laut einer neuen Umfrage von Romir benötigt eine dreiköpfige russische Familie ein Monatsgehalt von mindestens 75.900 Rubel (etwa 1.075 Euro) für einen normalen Lebensstandard.

Etwa ein Fünftel der Befragten (21 Prozent) gab an, dass dieser Lebensstandard bei einem Einkommen bis 45.000 Rubel (etwa 637 Euro) pro Monat erreichbar sei. Zwei Drittel der Russen sagen, dass Familien zwischen 45.000 und 120.000 Rubel (etwa 1.700 Euro) monatlich brauchen. Weitere 13 Prozent der Befragten sagten, dass ein normaler Lebensstandard mehr als 120.000 Rubel pro Monat erfordert.

Die Autoren der Studie betonen, dass Bewohner von Großstädten traditionell höhere Anforderungen stellen. In Städten mit mehr als 1 Million Einwohnern gaben die Befragten an, dass das monatliche Einkommen über 91.600 Rubel (etwa 1.297 Euro) liegen müsse.

Bewohner von Städten mit einer halben Million Einwohner brauchen 80.200 Rubel (etwa 1.136 Euro). In Städten mit hunderttausend Einwohnern sind es 75.000 Rubel (etwa 1.062 Euro). In ländlichen Gebieten sank diese Zahl auf 61.500 Rubel (etwa 871 Euro).

Wie hoch ist das tatsächliche Durchschnittseinkommen Russlands? Laut Rosstat betrug das durchschnittliche nominale Bruttoeinkommen im Januar 2018 nur 39.017 Rubel (etwa 552 Euro) im Monat.

Befragt wurden fünfzehnhundert Personen im Alter ab 18 Jahren, die in Städten und ländlichen Gebieten in allen Regionen Russlands leben.

Romir ist eine private Holding, die auf Marketing, Medien und sozioökonomische Forschung spezialisiert ist. Sie vertritt Russland und die GUS-Staaten im internationalen Forschungsverband Gallup.

[hub/russland.NEWS]