Russland erstellt Register mit Produzenten von umweltfreundlichen Produkten

Russland erstellt Register mit Produzenten von umweltfreundlichen Produkten

Der Duma-Ausschuss für Agrarfragen wird bei einem Treffen am 8. Februar einen Regierungsentwurf Über die Produktion von ökologischen Produkten prüfen. In dem Dokument geht es um die Sicherstellung der Nachfrage nach heimischen Bio-Produkten.

Der ökologische Landbau ist ein weltweiter Trend, der in 172 Ländern weltweit praktiziert wird. Russland hat alle Möglichkeiten, unter ihnen eine Führungsposition zu gewinnen.
Der Anbau von Bio-Produkten zeichnet sich vor allem durch neue „saubere“ Technologien aus: Agrarchemikalien, Pestizide, Antibiotika, Wachstumsstimulanzien, Tiermast, Hormonpräparate sowie gentechnisch veränderte Organismen sind nicht erlaubt.

In diesem Zusammenhang sieht der Gesetzentwurf die Schaffung eines Registers vor, in dem Informationen über die Produzenten von ökologischen Erzeugnissen zusammengestellt werden.

[hub/russland/NEWS]

Kommentare

WORDPRESS: 0
DISQUS:
%d Bloggern gefällt das: