Russland in der Produktion von Rübenzucker weltweit führend

Russland in der Produktion von Rübenzucker weltweit führend

Russland rangiert in der Zuckerproduktion aus Rüben mit 51 Millionen Tonnen an erster Stelle, berichtete Landwirtschaftsminister Alexander Tkatschow am 17. Januar im Föderationsrat anlässlich einer Regierungsanhörung.

„Diese Möglichkeit wurde uns dank einer Rekordernte von Zuckerrüben eröffnet – mehr als 51 Millionen Tonnen und damit weltweit in der Produktion von Zuckerrüben an erster Stelle.

Fast 400.000 Tonnen wurden exportiert“, sagte der Landwirtschaftsminister. Ihm zufolge haben sich im Jahr 2017 Russlands Exporte von landwirtschaftlichen Produkten und Lebensmitteln um 15 Prozent auf 20 Milliarden Dollar erhöht.

„Der Export von Sonnenblumenöl stieg um 28 Prozent auf 2,3 ​​Millionen Tonnen. Die Schweineexporte erhöhten sich um das Anderthalbfache auf 21.000 Tonnen und Geflügelfleisch um 40 Prozent auf 130.000 Tonnen“, sagte Tkachew und fügte hinzu, dass mit der Öffnung des chinesischen Marktes der Export dieser Agrarprodukte zunehmen könnte.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare

%d Bloggern gefällt das: