Russland: iPhone 8 ein Ladenhüter [Video]

In Russland ist ein iPhone noch ein echtes Statussymbol und als solches sehr beliebt.

Dennoch ist das neue iPhone 8 nach Presseberichten ein Ladenhüter mit schlechten Verkaufszahlen. Die Gründe sind ähnlich wie in anderen Ländern, aber russisch verstärkt. Für den russischen Normalbürger ist es zu teuer, für alle, die auf Geld nicht schauen müssen angesichts des demnächst erscheinenden iPhone X zu popelig. Anna Nikonova erklärt im Rahmen unserer Reihe Moskau.life http://www.moskau.life – immer wieder Freitags bei russland.TV

Kommentare

WORDPRESS: 0
DISQUS:
%d Bloggern gefällt das: