Siluanov: 2018 wird das Realgehalt der Russen um mehr als 4 Prozent wachsen

Siluanov: 2018 wird das Realgehalt der Russen um mehr als 4 Prozent wachsen

„Wenn wir über das Budget des nächsten Jahres sprechen, werden unsere Reallöhne – das heißt die inflationsbereinigten Löhne – um mehr als vier Prozent wachsen“, sagte der russische Finanzminister Anton Siluanow in der Sendung Sonntagabend des TV-Senders Russia 1.

Gleichzeitig wird das Gehalt der Staatsangestellten um 15 bis 20 Prozent steigen, gab der Minister bekannt. „Und bei den Staatsangestellten, wenn die Präsidialdekrete vom Mai 2012 ab dem 1. November 2018 umgesetzt werden, wird das durchschnittliche Lohnwachstum von 15 bis 20 Prozent betragen, in einigen Bereichen sogar noch höher.“

[hub/russland.NEWS]

Kommentare

%d Bloggern gefällt das: