USA wollen mit Russland im Energiesektor zusammenarbeiten

USA wollen mit Russland im Energiesektor zusammenarbeiten

US-Energieminister Rick Perry sagte am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos, Washington sei bereit, mit Russland im wirtschaftlichen Bereich zusammenzuarbeiten, berichtet die Nachrichtenagentur Tass. Wie aus der Erklärung des Ministers hervorgeht, haben Russland und die Vereinigten Staaten Bereiche mit gemeinsamen Interessen gefunden.

„Wenn ich an die beiden Länder und die bestehenden Rivalitäten denke, denke ich auch darüber nach, wo wir zusammenarbeiten können. Die USA haben sich Russland zugewandt, und Sie haben uns geholfen, unsere Astronauten in den Weltraum zu schicken. Es gibt Möglichkeiten der Zusammenarbeit“, so Perry.

Der russische Energieminister, Alexander Nowak, traf sich mit seinem amerikanischen Kollegen am Rande des Weltwirtschaftsforums. Die Minister referierten auf der Veranstaltung New balance in energy teil, an der neben Russland und den Vereinigten Staaten auch die Energieminister Saudi-Arabiens und Indiens teilnahmen.

[hub/russland/NEWS]