Weltbank verbessert Wachstumsprognose der russischen Wirtschaft

Weltbank verbessert Wachstumsprognose der russischen Wirtschaft

Die Weltbank hat vor dem Hintergrund steigender Ölpreise Ende letzten Jahres die Prognose für das BIP-Wachstum in Russland von 1,4 auf 1,7 Prozent im Jahr 2018 verbessert.

Darüber hinaus verbesserte die Organisation ihre im Juni letzten Jahres erstellte Prognose für das Wachstum der russischen Wirtschaft im Jahr 2017 von 1,3 Prozent auf 1,7 Prozent.

Die Prognose für 2019 wurde von 1,4 auf 1,8 Prozent für 2020 erhöht – im Jahr 20120 soll sie unverändert bei 1,8 Prozent verbleiben.

In diesem Jahr werden die Ölpreise laut Weltbank 58 Dollar pro Barrel betragen. Im Jahr 2019 sollen es 59 Dollar sein – etwas höher als die vorherigen Prognosen der Bank.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare

WORDPRESS: 0
DISQUS:
%d Bloggern gefällt das: