Wie beliebt sind Automatikgetriebe in Russland

Wie beliebt sind Automatikgetriebe in Russland

Die in Russland beliebtesten Autos mit automatischem Getriebe stammen von den Herstellern Kia, Hyundai und Toyota. Insgesamt verkaufte Russland im Jahr 2017 mehr als eine halbe Million Autos mit Automatik-Getriebe.

Die Agentur Avtostat hat die Bewertung der populärsten neuen Autos auf dem russischen Markt zusammengestellt, die mit dem automatischen Getriebe ausgestattet sind. Dabei untersuchte die Studie nicht nur Autos mit einer traditionellen Automatik, sondern auch mit einem stufenlosen Variator (CVT) oder modernen Multitronic-Getrieben ausgestattete Autos.

Von Januar bis September war der Kia Rio das beliebteste Automatik-Modell, von dem knapp 45 Tsd. Exemplare verkauft wurden, das sind 31,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Hyundai Solaris belegt gut 32 Tsd. Autos den zweiten Platz – 18 Prozent weniger als im Vorjahr.
An dritter liegt der Crossover Hyundai Creta, der sich 27,3 Tausend mal verkaufen ließ (fast fünfmal mehr).

Auf dem vierten und fünften Platz liegen ein Crossover Toyota RAV4 und die Limousine Toyota Camry mit 22,4 Tsd. (plus 7,9 Prozent) und 21,4 Tsd. (minus 1,3 Prozent). Es folgen die Modelle Volkswagen Polo (18,5 Tausend, plus 10,8 Prozent), Volkswagen Tiguan (17,1 Tausend, plus 218 Prozent), KIA Sportage (14,9 Tausend, plus 36,3 Prozent), Nissan X-Trail (13,3 Tausend, plus 8,6 Prozent) und Mazda CX-5 (12,8 Tausend, plus 15,6 Prozent).

In Russland entfällt mehr als die Hälfte des Primärmarktes auf Autos mit Automatikgetrieben. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden 566 Tsd. Fahrzeuge mit einer Automatik verkauft, was 54 Prozent aller Neuwagenverkäufe entspricht.

In Europa werden durchschnittlich knapp 30 Prozent, in Deutschland unter 20 Prozent und in den USA über 90 Prozent mit automatischem Getriebe verkauft.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare

%d Bloggern gefällt das: