X5 Retail jetzt mehr wert als Magnit

X5 Retail jetzt mehr wert als Magnit

Laut der London Stock Exchange ist der in Bezug auf Umsatz größte russische Einzelhändler X5 Retail Group nun auch führend bei der Kapitalisierung im Vergleich mit dem Hauptkonkurrenten Magnit.

In London stiegen die Wertpapiere von X5 Retail am Dienstag, 13. Februar auf 37 US-Dollar, die Magnit fiel auf 19,46 Dollar. So kletterte die Kapitalisierung von X5 Retail auf 10,05 Milliarden Dollar, die von Magnit fiel auf 9,91 Milliarden Dollar.

Im Jahr 2016 hatte Magnit zum ersten Mal in seiner Geschichte einen Rückgang des Nettogewinns verzeichnen müssen, während gleichzeitig die X5 Retail Group ihre Gewinne steigern konnte. Der Nettogewinn von Magnit sank 2017 um 34,7 Prozent auf 35,53 Milliarden Rubel (gut 500 Millionen Euro) bei einem Umsatzwachstum von 6,4 Prozent.

Der Umsatz der X5 Retail, die Ketten wie Perekrestok, Pjaterochka und Karusel betreibt, stieg 2017 um 25,5 Prozent bei einer Erweiterung der Verkaufsflächen um 27,4 Prozent.

Im Februar begann das Unternehmen, seine Global Depositary Receipts (als Zertifikat emittierte Hinterlegungsscheine für den Handel mit an ausländischen Börsen nicht zugelassenen Aktien) an der Moskauer Börse zu notieren.

[hub/russland.NEWS]