Zentralbank: Rubel stabil

Zentralbank: Rubel stabil

Der offizielle Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Rubel, den die Bank von Russland für den 17. April bekannt festlegte, beträgt 62.2794 Rubel/1$, berichtete der Pressedienst der Bank von Russland. So ist der Wert des Rubels, ausgedrückt in Dollar, im Vergleich zum Vortag um 1,36 Prozent gesunken.

Der offizielle Wechselkurs des Euro gegenüber dem Rubel beträgt 76,8403 Rubel/1€. Der Wert des Rubels in Euro im Vergleich zum Vortag fiel um 1,42 Prozent.

Wegen der jüngsten Ereignisse und den jüngsten Zahlen zum Wechselkurs könnte die Zentralbank ihre Inflationsprognose für 2018 nach oben korrigieren, sagte die erste stellvertretende Vorsitzende der Zentralbank, Xenia Judajewa, gegenüber Reportern.

Zusätzlich hob die Zentralbank die Beschränkung für Leitzinsanhebungen auf. Nun könne der Leitzins sowohl steigen als auch fallen, berichtete Igor Dmitrijew, in der Zentralbank für Geldpolitik zuständig.

Derzeit steht der Leitzins bei 7,25 Prozent pro Jahr. Die nächste Sitzung des Verwaltungsrates der Zentralbank zur Zinspolitik wird am 27. April stattfinden.

[hub/russland.NEWS]